ACHTUNG: Bitte beachten Sie unsere Pressemeldung – UPDATE 3: HISTORIK MOBIL mit viel Dampf und Brandschutzvorkehrungen

Es geht wieder los! Im Zittauer Gebirge heulen die alten Motoren und schnaufen die historischen Dampfrösser. Auf Schiene und Straße sieht man am ersten Augustwochenende zahlreiche Fahrzeugraritäten der sächsischen Verkehrsgeschichte. Quasi ein lebendiges Verkehrsmuseum – die Historik Mobil. Besondere Lok- und Wagengarnituren sind an dem Wochenende im Dauereinsatz auf allen Streckenästen der Zittauer Schmalspurbahn.
Regionale Händler, Vereine und Künstler zeigen ihr Können zum Volksfest am Bahnhof Bertsdorf. Die Jonsdorfer Oldtimertage präsentieren Straßenfahrzeuge, Bulldogs, Lkws und Feuerwehren am Bahnhof und am Gemeindeamt im Kurort Jonsdorf. Zahlreiche bekannte Fahrzeuge aus der Motorgeschichte werden wieder bei der Demonstrations- und Gleichmäßigkeitsfahrt des ADMV Classic Cup zum 95. Lückendorfer Bergrennen antreten.

Neue Gastlok zu HISTORIK MOBIL – Vorfreude auf die VI K 99 713
Der zur 12. HISTORIK MOBIL geplante Einsatz der würt. Tssd-Lok 99 633 muss leider wegen eines Schadens an der Lok abgesagt werden. In der vergangenen Woche ereilte uns die Nachricht, dass eine Beschädigung an der Hallsche Kurbel zum Ausfall führte und dies nicht bis Anfang August repariert werden kann.
Ein besonderer Dank gilt den Kollegen der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft mbH (SDG), die sofort zur Stelle waren und den angedachten Einsatz der Traditionslok 99 713 kurzfristig für das erste Augustwochenende ermöglichen können. Die 1927 erbaute Dampflok, ein Nachbau der Gattung VI K, kehrte im letzten Jahr nach 10jähriger Abstellzeit in den Betriebsdienst zurück. Zur 12. HISTORIK MOBIL wird sie auf ihrer ersten Einsatzstrecke nun wieder zu erleben sein.
Die Tssd-Lok 99 633 wird nunmehr zur 13. HISTORIK MOBIL 2019 erwartet.
Wir danken allen Bahnpartner und bitten unsere Gäste um Verständnis.

große Eröffnung am 3. August 2018

  • Kinderfest ab 16 Uhr im Bahnhof Oybin –
    18 Uhr Einweihung „Kinder-BAHNHOF“ als Abenteuerspielplatz
  • Unterhaltung und Tanz mit Jolly Jumper ab 18 Uhr im Bahnhof Bertsdorf
  • für Eisenbahnfreunde im Bahnhof Bertsdorf – Inbetriebnahme der beiden historischen Wagen:
    – Personenwagen 121K für den IK-Zug
    – Aussichtswagen K1264 für den Reichsbahnzug
  • Abendzüge und Gastronomie:
    ab ca. 18.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr pendeln Züge zum Kurzstreckentarif zwischen Bahnhof Bertsdorf und Oybin/Jonsdorf.
    Nach dem Feuerwerk ca. 21.50 Uhr nach Oybin/Jonsdorf u.z
  • ab ca. 22.30 Uhr fahren beide Züge nach Zittau
  • ausreichend und kostenfreie Parkplätze am Bf. Bertsdorf
    (gegenüber am Hotel Bahnhof Bertsdorf)

Flyer HISTORIK MOBIL 2018


Fotohinweise zur 12. Historik Mobil

Im Folgenden finden Sie ausführliche Fotohinweise entsprechend unseren Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO.

Im Rahmen der 12. Historik Mobil, behalten sich die Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft mbH (SOEG mbH) und die Veranstaltungsorte vor, Bild- und Tonaufnahmen von Künstlern, Besuchern und dem Gelände zu Zwecken der PR- und Öffentlichkeitsarbeit zu erstellen, zu verarbeiten und zu verbreiten, soweit im Einzelfall nicht widersprochen wird. Hierauf wird sowohl auf der Website der Veranstaltung als auch an allen Veranstaltungsorten in geeigneter Weise hingewiesen.

Rechtsgrundlage ist dabei Art 6 Abs. 1 Lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, im Rahmen unserer PR- und Öffentlichkeitsarbeit über die Inhalte der SOEG mbH, insbesondere der Historik Mobil, zu informieren und aufmerksam zu machen. Dies geschieht etwa in Form von Beiträgen und Fotogalerien auf den Webseiten, in Newslettern und weiteren Publikationen der SOEG mbH.

Des Weiteren werden die angefertigten Bild- und Tonaufnahmen auch zur Darstellung der SOEG mbH, insbesondere der Historik Mobil, auf den Social-Media-Kanälen, also insbesondere Facebook und Instagram, eingesetzt.

Die im Rahmen der 12. Historik Mobil erstellten Bild- und Tonaufnahmen werden im Rahmen unserer Pressearbeit zudem an Medienvertreter von Zeitungen sowie Rundfunksendern und Onlineredaktionen zur redaktionellen Berichterstattung weitergegeben. Auch den an der jeweiligen Veranstaltung beteiligten Partnerunternehmen, -organisationen oder -institutionen stellen wir Bild- und Tonmaterial zur individuellen Nachberichterstattung zur Verfügung.

Eine Beschreibung Ihrer Rechte als Betroffener finden Sie in unserer Datenschutzerklärung auf www.zittauer-schmalspurbahn.de/datenschutz/

Kontakt für Presse und Betroffene:

Verantwortlich für die Erstellung, Speicherung und Verarbeitung der Bild- und Tonaufnahmen ist die SOEG mbH.

Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft mbH
Bahnhofstraße 41, 02763 Zittau
Telefon: 03583 540540, Telefax: 03583 516462
E-Mail: info@soeg-zittau.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
Manuela Bartsch,
Telefon: 03583 516964, Fax: 03583 516966
E-Mail: marketing@soeg-zittau.de